Vollständiges Literaturverzeichnis

zuletzt auf Vollständigkeit überprüft März 2013

  • Aronika, Markus (2007): Dämonen in der menschlichen Seele. Gedanken zu den Figuren der sieben Todsünden. In: Aronika, M. (Hrsg.), Streben himmelwärts. Der Westturm des Freiburger Münsters. Freiburg, Promo Verlag, 2007, S. 36-47
  • Althaus, Ute (2001): Delegation von Traumata. In: Pesso-Bulletin 2001;3:6-14
  • Amundsen, Jim (2000): Psychomotorische Inszenierung und Psychoanalyse (What PBSP can teach Psychoanalysis) – übersetzt und zusammengefasst von Martin J. Howald. In: Pesso-Bulletin 2000;3:4-11
  • Bachg, Michael (2004): Microtracking in Pesso Boyden System Psychomotor (PBSP) : Brückenglied zwischen verbaler Psychotherapie und körperorientierter Psychotherapie. In: Psychotherapie 2004;9:283-293 oder In: Sulz, S. K. D., Schrenker, L., Schricker, C. (Hrsg.), Die Psychotherapie entdeckt den Körper – oder: Keine Psychotherapie ohne Körperarbeit? München: CIP-Medien 2005: 375-393
    hier
  • Bachg, Michael (2006): Die Kreation körperbasierter synthetischer Erinnerungen in „Pesso Boyden System Psychomotor“ (PBSP) In: Psychotherapie im Dialog 2006;7:164-168
    hier
  • Bachg, Michael (2009): Feeling Seen – Einführung in eine körperorientierte Psychotherapie für Kinder, Jugendliche und ihre Eltern. In: Sulz, S. K. D. (Hrsg.), Wer hilft Paaren und Familien aus ihrer Not? München: CIP-Medien 2009 : 137-149
  • Belser, Waltraud (2017): Die Pesso-Therapie und ihre Chancen und Grenzen in einer Beratung mit christlichem Menschenbild. MASTERARBEIT an der Internationalen Hochschule Bad Liebenzell Erstgutachter: Prof. Dr. Dipl. Psych. Eva Maria Jäger
  • Dormann, Martin (1999): Wahres Selbst und Paarbeziehung. Warum Psychomotorische Szenenarbeit die systemische Veränderung voranbringt. In: Pesso-Bulletin 1999;1:4-6
  • Dormann, Martin (2003): PBSP in der Paartherapie. Über die systemische Kompetenz des Körpers. In: Pesso-Bulletin 2003;7/8, 5-15
  • Dormann, Martin (2005): Inszenierung der unsichtbaren Partner: Die Anwendung von Pesso-Psychotherapie im systemischen Setting. In: Sulz, S. K. D., Schrenker, L., Schricker, C. (Hrsg.), Die Psychotherapie entdeckt den Körper – oder: Keine Psychotherapie ohne Körperarbeit? München: CIP-Medien 2005: 449-484
  • Drescher-Schwarz, Rose (2001): Das Trauma-Verständnis Albert Pessos. In: Pesso-Bulletin 2001;4:3-6
  • Drescher-Schwarz, Rose (2002): „Es spürt alles...“ - PBSP und Baby-Therapie. In: Pesso-Bulletin 2002;6:5-16
  • Fischer-Bartelmann, Barbara (2003): Imago-Therapie und PBSP.
    Teil 1: Unbewusste Aspekte der Partnerwahl. In: Pesso-Bulletin 2003;7/8,16-18
    Teil 2: Paar-Konstellationen aus Sicht der Pesso-Therapie. In: Pesso-Bulletin 2004;11:12-15
    hier
  • Fischer-Bartelmann, Barbara, Roth-Bilz, Almuth (2004): Holes in Roles: Löcher im Rollengefüge der Familie - Die Mehrgenerationenperspektive im innerpsychischen System. In: Pesso-Bulletin 2004;11:3-9
    hier
  • Fischer-Bartelmann, Barbara (2005): Einführung in die Pesso-Therapie. In: Sulz, S. K. D., Schrenker, L., Schricker, C. (Hrsg.), Die Psychotherapie entdeckt den Körper – oder: Keine Psychotherapie ohne Körperarbeit? München: CIP-Medien 2005: 277-301
    hier
  • Fischer-Bartelmann, Barbara (2006): Pesso-Therapie und Systemische Therapie. In: Psychotherapie 2006;1:97-110
    hier
  • Fischer-Bartelmann, Barbara (2007): Umgang mit Widerstand in der Pesso-Therapie.
    Teil 1: Einen sicheren Rahmen schaffen. In: Pesso-Bulletin 2007;12-13:3-10
    Teil 2: Der Genesungsarbeit nicht in die Quere kommen. In: Pesso-Bulletin 2007;12-13:10 und 17-21
    hier
  • Fischer-Bartelmann, Barbara (2007): Vorbereitung eines Videos für PBSP-Supervision. In: Pesso-Bulletin 2007;12-13:14
    hier
  • Fischer-Bartelmann, Barbara (2007): Akkomodation en detail: Merkmale guter Akkomodation. In: Pesso-Bulletin 2007;12-13:15
    hier
  • Fischer-Bartelmann, Barbara (2008): Beitrag „Pesso-Therapie“. In: Konferenzmappe Symposion "Gehirn und Körper" Heidelberg März 2008
    hier
  • Fischer-Bartelmann, Barbara (2009): Folgenschwere Familiengenerationen. Albert Pessos Konzept der „Holes in Roles“. In: Sulz, S. K. D. (Hrsg.), Wer hilft Paaren und Familien aus ihrer Not? München: CIP-Medien 2009 : 89-119
  • Fischer-Bartelmann, Barbara (2011): Zeugenbotschaften en detail. In: Pesso-Bulletin 2011;14-15:3-6
    hier
  • Fischer-Bartelmann, Barbara (2011): Umgang mit Widerstand in der Pesso-Therapie.
    Teil 3: Innere Widersprüche der Genesungsarbeit: Widerstand im engeren Sinn. In: Pesso-Bulletin 2011;14-15:6-9
    hier
  • Fischer-Bartelmann, Barbara (2012): Umgang mit Widerstand in der Pesso-Therapie.
    Teil 4: Spezifische Formen von Widerstand. In: Pesso-Bulletin 2012;16:
    hier
  • Fischer-Bartelmann, Barbara (2013): Arbeit mit Kriegsgeschichten in der Pesso-Therapie.
    In: Pesso-Bulletin 2013;2-10
    hier
  • Goos, Birger (2001): Eric Berne meets Al Pesso. Pesso-Bulletin 2001;5:5-13
  • Hasenfuss, Susanne und Chinnow, Diethelm (2013): Kriegskinder und Kriegsenkel.
    In: Pesso-Bulletin 2013;11-14
    hier
  • Hasenfuss, Susanne (2013): Transgenerative Weitergabe von Kriegstraumata.
    In: Pesso-Bulletin 2013;15-19
    hier
  • Höhne, Christine (2009): Die Wirksamkeit von „Feeling Seen“ im Erstgespräch. München: CIP-Medien 2009
  • Howe, Louisa (1991): Origins and History of Pesso System / Psychomotor Therapy. In: Pesso A, Crandell J (eds.): Moving Psychotherapy: Theory and Applications of Pesso System / Psychomotor Therapy. New York: Bookline Books, 3-31
  • Kniep, Ulrich (2005): Pesso-Boyden System Psychomotor der Einzeltherapie. In: Sulz, S. K. D., Schrenker, L., Schricker, C. (Hrsg.), Die Psychotherapie entdeckt den Körper – oder: Keine Psychotherapie ohne Körperarbeit? München: CIP-Medien 2005: 421-447
  • Moser, Tilmann (1991): Stukturen des Unbewussten, Protokolle und Kommentare. Stuttgart: Klett-Cotta
  • Perquin, Lowijs, Pesso, Albert (2004): Therapeutische Arbeit mit Missbrauchspatienten in der Pessotherapie. In: Psychotherapie 2004;9:268-281 oder In: Sulz, S. K. D., Schrenker, L., Schricker, C. (Hrsg.), Die Psychotherapie entdeckt den Körper – oder: Keine Psychotherapie ohne Körperarbeit? München: CIP-Medien 2005: 395-419 oder In: Pesso, Albert, Perquin, Lowijs, (Hrsg., Deutsche Redaktion: Sulz, Serge, Fischer-Bartelmann, Barbara) (2008 k): Die Bühnen des Bewusstseins Oder: Werden, wer wir wirklich sind. München: CIP-Medien 2008:173-196
    hier
  • Perquin, Lowijs (2005): Besondere Anwendungsmöglichkeiten der Pesso-Psychotherapie: Omnipotenz und Limitierung in der Pesso-Psychotherapie. In: Sulz, S. K. D., Schrenker, L., Schricker, C. (Hrsg.), Die Psychotherapie entdeckt den Körper – oder: Keine Psychotherapie ohne Körperarbeit? München: CIP-Medien 2005: 315-335 oder In: Pesso, Albert, Perquin, Lowijs, (Hrsg., Deutsche Redaktion: Sulz, Serge, Fischer-Bartelmann, Barbara) (2008 j): Die Bühnen des Bewusstseins Oder: Werden, wer wir wirklich sind. München: CIP-Medien 2008:151-171
    hier
  • Perquin, Lowijs (2007a): Vier Modelle der Live-Supervision. In: Pesso-Bulletin 2007;12-13:12-13
  • Perquin, Lowijs (2007b): Empfehlungen für eine sichere Intervision. In: Pesso-Bulletin 2007;12-13:16
  • Perquin, Lowijs, Rehwinkel, Petra (2008 a): Pesso-Psychotherapie - Eine körperorientierte psychotherapeutische Methode. In: Pesso, Albert, Perquin, Lowijs, (Hrsg., Deutsche Redaktion: Sulz, Serge, Fischer-Bartelmann, Barbara) (2008 a): Die Bühnen des Bewusstseins Oder: Werden, wer wir wirklich sind. München: CIP-Medien 2008:3-26
  • Perquin, Lowijs (2008 b): Die Pesso-Psychotherapie und die Neurowissenschaft. In: Pesso, Albert, Perquin, Lowijs, (Hrsg., Deutsche Redaktion: Sulz, Serge, Fischer-Bartelmann, Barbara) (2008 b): Die Bühnen des Bewusstseins Oder: Werden, wer wir wirklich sind. München: CIP-Medien 2008:27-42
  • Perquin, Lowijs (2008 h): Strukturierte Übungen als Werkzeuge im PBSP. In: Pesso, Albert, Perquin, Lowijs, (Hrsg., Deutsche Redaktion: Sulz, Serge, Fischer-Bartelmann, Barbara) (2008 h): Die Bühnen des Bewusstseins Oder: Werden, wer wir wirklich sind. München: CIP-Medien 2008:127-136
  • Perquin, Lowijs, Howe, Louisa (2008 i): Die Übung der Idealen Eltern. In: Pesso, Albert, Perquin, Lowijs, (Hrsg., Deutsche Redaktion: Sulz, Serge, Fischer-Bartelmann, Barbara) (2008 i): Die Bühnen des Bewusstseins Oder: Werden, wer wir wirklich sind. München: CIP-Medien 2008:137-148
  • Perquin, Lowijs (2008 o): Die Geschichte der Pesso-Psychotherapie-Ausbildung. In: Pesso, Albert, Perquin, Lowijs, (Hrsg., Deutsche Redaktion: Sulz, Serge, Fischer-Bartelmann, Barbara) (2008 o): Die Bühnen des Bewusstseins Oder: Werden, wer wir wirklich sind. München: CIP-Medien 2008:321-335
  • Perquin, Lowijs (2008 q): Einführung in die Pesso-Psychotherapie – Ausbildungskonzept. In: Pesso, Albert, Perquin, Lowijs, (Hrsg., Deutsche Redaktion: Sulz, Serge, Fischer-Bartelmann, Barbara) (2008 q): Die Bühnen des Bewusstseins Oder: Werden, wer wir wirklich sind. München: CIP-Medien 2008:339-345
    hier
  • Pesso, Albert (1986): Dramaturgie des Unbewussten. Übersetzt und eingeleitet von Tilmann Moser. Stuttgart: Klett-Cotta
  • Pesso Albert, Crandell John (Hrsg.) (1991): Moving Psychotherapy: Theory and Applications of Pesso System / Psychomotor Therapy. New York: Bookline Books
  • Pesso, Albert (1999): Werden, wer wir wirklich sind. In: Pesso-Bulletin 2004;10;3-17
    oder In: Pesso, Albert, Perquin, Lowijs, (Hrsg., Deutsche Redaktion: Sulz, Serge, Fischer-Bartelmann, Barbara) (2008 c): Die Bühnen des Bewusstseins Oder: Werden, wer wir wirklich sind. München: CIP-Medien 2008:43-60
    hier
  • Pesso, Albert (2000): Die Bühnen des Bewusstseins (Memory and Conscoiusness)
    Teil 1: Emotion, Erinnerung und Bewusstsein. In: Pesso-Bulletin 2001;5:3-4 und 14-15,
    Teil 2: Autobiographisches und Evolutionäres Gedächtnis. In: Pesso-Bulletin 2002;6:3-4 und 18,
    Teil 3: Microtracking. In: Pesso-Bulletin 2003;7/8:3-4
    Teil 4: Geistiges Auge, Geistiger Körper und Struktur-Bühne. In: Pesso-Bulletin 2004;9:3-5
    oder In: Psychotherapie 2004;9:260-266 oder In: Sulz, S. K. D., Schrenker, L., Schricker, C. (Hrsg.), Die Psychotherapie entdeckt den Körper – oder: Keine Psychotherapie ohne Körperarbeit? München: CIP-Medien 2005: 303-314
    oder In: Pesso, Albert, Perquin, Lowijs, (Hrsg., Deutsche Redaktion: Sulz, Serge, Fischer-Bartelmann, Barbara) (2008 d): Die Bühnen des Bewusstseins Oder: Werden, wer wir wirklich sind. München: CIP-Medien 2008:61-72
  • Pesso, Albert (2003): PBSP in der Einzelpsychotherapie – Vorzüge und Grenzen. In: Pesso-Bulletin 2003;9:6-8
  • Pesso, Albert, Thole-Bachg, Melanie (2007): Die körperlichen Wurzeln der Gerechtigkeit. Bearbeitung eines Vortrages von Albert Pesso in Osnabrück am 6.11.2006. In: Psychotherapie 2007;12:197-202]
    hier
  • Pesso, Albert (2008 e): Einige Grundsatzfragen der Körperpsychotherapie. In: Pesso, Albert, Perquin, Lowijs, (Hrsg., Deutsche Redaktion: Sulz, Serge, Fischer-Bartelmann, Barbara) (2008 e): Die Bühnen des Bewusstseins Oder: Werden, wer wir wirklich sind. München: CIP-Medien 2008:73-92
  • Pesso, Albert (2008 f): Die Saat der Hoffnung kultivieren. In: Pesso, Albert, Perquin, Lowijs, (Hrsg., Deutsche Redaktion: Sulz, Serge, Fischer-Bartelmann, Barbara) (2008 f): Die Bühnen des Bewusstseins Oder: Werden, wer wir wirklich sind. München: CIP-Medien 2008:93-111
  • Pesso, Albert (2008 g): Über Vertrag und Motivation bei Pesso Boyden System Psychomotor. In: Pesso, Albert, Perquin, Lowijs, (Hrsg., Deutsche Redaktion: Sulz, Serge, Fischer-Bartelmann, Barbara) (2008 g): Die Bühnen des Bewusstseins Oder: Werden, wer wir wirklich sind. München: CIP-Medien 2008:115-125
  • Pesso, Albert (2008 l): Arbeit mit suizidalen Klienten. In: Pesso, Albert, Perquin, Lowijs, (Hrsg., Deutsche Redaktion: Sulz, Serge, Fischer-Bartelmann, Barbara) (2008 l): Die Bühnen des Bewusstseins Oder: Werden, wer wir wirklich sind. München: CIP-Medien 2008:197-204
  • Pesso, Albert (2008 m): Wie Löcher im Rollengefüge in der Vergangenheit mit den richtigen Leuten zur richtigen Zeit aufgefüllt werden können. In: Pesso, Albert, Perquin, Lowijs, (Hrsg., Deutsche Redaktion: Sulz, Serge, Fischer-Bartelmann, Barbara) (2008 m): Die Bühnen des Bewusstseins Oder: Werden, wer wir wirklich sind. München: CIP-Medien 2008:207-249
  • Pesso, Albert (2008 n): Kathleen – Beispiel einer Holes-in-Roles-Struktur In: Pesso, Albert, Perquin, Lowijs, (Hrsg., Deutsche Redaktion: Sulz, Serge, Fischer-Bartelmann, Barbara) (2008 n): Die Bühnen des Bewusstseins Oder: Werden, wer wir wirklich sind. München: CIP-Medien 2008:251-318
    Pesso, Albert und Boyden-Pesso, Diane, Fischer-Bartelmann, Barbara (Übertragung ins Deutsche) (1994): Einführung in die Pesso-Therapie (Pesso-Boyden System Psychomotor). Power Point Presentation, Franklin, NH, 1994, ©Al Pesso and Diane Boyden-Pesso
  • Pesso, Albert, Perquin, Lowijs (2007): Zertifizierungs-Kriterien. In: Pesso-Bulletin 2007;12-13:11
    oder In: Pesso, Albert, Perquin, Lowijs, (Hrsg., Deutsche Redaktion: Sulz, Serge, Fischer-Bartelmann, Barbara) (2008 p): Die Bühnen des Bewusstseins Oder: Werden, wer wir wirklich sind. München: CIP-Medien 2008:337-338
    hier
  • Pesso, Albert, Perquin, Lowijs, (Hrsg., Deutsche Redaktion: Sulz, Serge, Fischer-Bartelmann, Barbara) (2008): Die Bühnen des Bewusstseins Oder: Werden, wer wir wirklich sind. München: CIP-Medien 2008
  • Roth-Bilz, Almuth (2003): PBSP Einzelpsychotherapie – Ein Bericht aus der Praxis. In: Pesso-Bulletin 2003;9:13-19
    hier
  • Roth-Bilz, Almuth (2011): Der "verlorene" Antidot. In: Pesso-Bulletin 2011;14-15:9-14
  • Roth-Bilz, Almuth (2012): Gestern und heute - die Pesso-Therapie unter dem Aspekt von Gedächtnis und Wahrnehmung. In: Pesso-Bulletin 2012;16
  • Schrenker, Leonhard und Fischer-Bartelmann, Barbara (2003): Pesso Boyden System Psychomotor (PBSP). Pesso-Therapie – ein in Deutschland neues ganzheitliches Verfahren einer körperorientierten Form der Gruppentherapie. In: Psychotherapie 2003;8:306-314
    hier
  • Schrenker, Leonhard und Fischer-Bartelmann, Barbara (2004): Die Behandlung von Paaren in der Pessotherapie. In: Psychotherapie 2004;9:295-309
    hier
  • Schrenker Leonhard (2005): Der psychotherapeutische Prozess in der Pesso-Therapie (PBSP). Rahmenbedingungen und Aufbau einer Pesso-Gruppe und die Darstellung einer Struktur im Prozess des Gruppengeschehens. In: Sulz, S. K. D., Schrenker, L., Schricker, C. (Hrsg.), Die Psychotherapie entdeckt den Körper – oder: Keine Psychotherapie ohne Körperarbeit? München: CIP-Medien 2005: 337-373
  • Schrenker Leonhard (2008): Pesso-Therapie: Das Wissen zur Heilung liegt in uns. Stuttgart: Klett-Cotta, Leben lernen
  • Schrenker Leonhard (2010): Die Behandlung traumatischer Störungen mit Pesso-Therapie (PBSP). In: Psychotherapie 2010;15:279-296
    hier
  • Smilkalla-Weier, Bärbel und Weier, Günter (2014): Albert Pesso - Berührt von der Wahrheit der Existenz. In: Deutsches Ärzteblatt - PP 13 2014;10;460-461
    hier
  • Wächter, Silke (2008): Pesso-Psychotherapie (PBSP) - Eine Evaluationsstudie zur Wirksamkeit. München: CIP-Medien
  • Zeidner-Wegele, Brigitte (2011): Kenosis 2008. In: Pesso-Bulletin 2011;14-15:15-18